By Amanda Cross

ISBN-10: 3423112034

ISBN-13: 9783423112031

Show description

Read Online or Download Albertas Schatten PDF

Similar german_1 books

Additional info for Albertas Schatten

Example text

Aber ich war froh, einen Helfer vor Ort zu haben, der so handelte, wie ich es selbst getan hätte, wäre ich dagewesen. Am Abend sagte Ted zu mir: »Was du auch angestellt hast, ich fürchte, sie sind dir auf die Spur gekommen. Ich habe mich wie ein entsprungener Irrer benommen, ländliche Variante, soweit ich es eben wagen konnte, aber ich glaube, sie sind nur zu ihrem Motel zurückgefahren, um sich neu zu formieren. « »Ich schulde ihnen gar nichts«, sagte ich, »und auch sonst niemandem. Als ich dir sagte, daß ich kein Verbrechen begangen und niemanden verletzt hätte, war das einfach die Wahrheit.

Ich blickte zu ihr auf. »Wie du ja schon weißt, bin ich nicht deine Tante. Weder deine Mutter noch dein Vater haben Geschwi- ster. Aber ich war eine gute Freundin deiner Mutter und so möchte ich deine Nenn-Tante sein. Unsere Beziehung soll diesen »Ehrenhalber-Charakter« haben, meiner Meinung nach die beste Art. Später kann es dir passieren, daß dir jemand einreden will, ich sei deine richtige Mutter. Das ist so eine romantische Geschichte, wie sie sich die Leute gern zusammenträumen. Also, ich bin nicht deine Mutter.

Wie ich schon vermutet hatte und später bestätigt bekam, haßte sie »Frauenarbeit«. Als die Kinder klein waren, mußte sie, soweit notwendig, einen Babysitter engagiert haben, um selbst den Traktor fahren zu können. Jetzt waren die Kinder – ein Junge und ein Mädchen, beide gleich groß und altersmäßig nahe beieinander – oft bei ihr, wenn sie im Sommer auf dem Feld arbeitete. Auch sie hatte ich in meine Rechnung mit einbezogen. Ich mag Kinder nicht, aber solange ich meine Würde behalten kann, kann ich mit ihnen auf gleicher Ebene umgehen.

Download PDF sample

Albertas Schatten by Amanda Cross


by Daniel
4.1

Rated 4.07 of 5 – based on 49 votes